Walldürn

Reiter unterwegs

Karl-May-Spiele mit viel Action

Archivartikel

Glashofen.Technische Effekte wie zusammenstürzende Berge, brennende Häuser oder explodierende Planwagen, aber auch rasante Pferde machten Elspe für die Teilnehmer am Ausflug des Reit- und Fahrvereins zu einem beeindruckenden Erlebnis. Vorsitzender Klaus Baumann begrüßte die Teilnehmer. Eine Pause mit einem Sektfrühstück legte man zwischendurch am Rasthof "Dollenberg" ein. Danach ging es dann weiter zu

...
Sie sehen 46% der insgesamt 877 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00