Walldürn

Walldürner Ferienprogramm Mit dem Jäger viel erlebt

Kinder in Feld und Flur unterwegs

Archivartikel

Walldürn.15 Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren, die am Ferienprogramm der Stadt teilnahmen, erlebten einen abwechslungs- und lehrreichen Nachmittag mit der Revierpächterin Doris Lietz, die im letzten Oktober vom Landesjagdverband zur Naturpädagogin ernannt wurde und sich darüber hinaus seit einigen Jahren ehrenamtlich als Jugendobfrau der Kreisjägervereinigung Buchen engagiert.

Treffpunkt

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2678 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00