Walldürn

Museum "Zeit(T)räume" Weihnachtsmarkt am 12. und 13. Dezember

Klein, aber fein und vor allem urgemütlich

Archivartikel

Walldürn.Klein, aber fein und vor allem urgemütlich - so präsentiert sich der Weihnachtsmarkt des Fördervereins Museum "Zeit(T)räume" am 12. und 13. Dezember im Museumshof der Familie Kaiser in der Unteren Vorstadtstraße. In vorweihnachtlicher Atmosphäre sorgen wieder zahlreiche Stände mit Accessoires, Dekorativem und Geschenkideen rund ums Fest für ein vielfältiges Angebot.

Traditionell dabei

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00