Walldürn

Windkraft auf dem Kornberg Walldürner Vertreter in der Verbandsversammlung befürchten negative Auswirkungen auf den Verkehrslandeplatz

Konfrontation vorerst abgewendet

Archivartikel

Walldürn.Die Position des Walldürner Gemeinderats ist klar: Wenn für den Verkehrslandeplatz Beeinträchtigungen zu befürchten sind, wollen die Ratsmitglieder den Plänen der Nachbargemeinden Hardheim und Höpfingen zum Bau von Windkraftanlagen auf dem Kornberg nicht zustimmen. Im nicht-öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung am 24. Juli haben deshalb die Fraktionen und Gruppierungen mit großer Mehrheit

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5251 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema