Walldürn

In der Nibelungenkaserne Walldürn Das Standortbiwak lockte wieder viele Besucher an / Heeresmusikkorps 12 spielte

Kontakte und Freundschaften vertieft

Archivartikel

Walldürn.Das Standortbiwak des in der Nibelungenkaserne stationierten Logistikbataillons 461 stand am Samstag auf dem Programm. Es dient der Förderung des Zusammenhalts und der Verbindungen innerhalb des Bataillons sowie zur Festigung und Vertiefung der Kontakte zur Walldürner Bevölkerung und zu den ehemaligen Soldaten und Reservisten.

In der Zeltstadt bei der Mehrzweckhalle wurde den Besuchern

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00