Walldürn

Im Würzburger Kiliansdom Komturei St. Bonifatius Walldürn bei der Investitur der Deutschen Statthalterei vertreten

Kreuz als Zeichen des Glaubens

Archivartikel

Walldürn/Hardheim.Im St. Kilians-Dom in Würzburg fand am Samstag die Investitur des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem statt. Bei der Investitur, die einmal jährlich innerhalb der Deutschen Statthalterei stattfindet, wurden dieses Mal neun Frauen und 13 Männer in den Ritterorden aufgenommen.

Das Pontifikalamt wurde vom Großprior der Deutschen Statthalterei, dem Münchner Erzbischof, Reinhard

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2262 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00