Walldürn

Am 24. Juni in Walldürn

Landesbühne stellt ihr Programm vor

Walldürn.Die Spielzeitrevue „Weltgeschichten“ findet am Montag, 24. Juni, im Schlosshof Walldürn um 19.30 Uhr statt. Dabei stellt die BLB ihre Pläne für die Saison 2019.2020 vor. Moderiert von Intendant Carsten Ramm gibt das gesamte Ensemble der Badischen Landesbühne kurze Einblicke in die neuen Stücke, die ab September 2019 auf die Bühne kommen. Auch die Stücke der jungen BLB, die sich an Kinder und Jugendliche sowie an Familien richten, werden vorgestellt. Unter den Titeln sind „Die Vermessung der Welt“ von Daniel Kehlmann, „Welt am Draht“ von Rainer Werner Fassbinder, „Das Sparschwein“ von Eugene Labiche sowie „Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ für das junge Publikum. Für eine kleine Bewirtung sorgt die Stadt Walldürn. Der Eintritt ist frei.