Walldürn

In der Walldürner Kläranlage: Dritter Bauabschnitt bei der Renovierung der Anlage / Taucher sondiert die Lage unter Wasser

Letzte Stufe der Sanierung ist angelaufen

Archivartikel

Walldürn. Mit dem dritten und vielleicht spektakulärsten Bauabschnitt hat vor einigen Tagen die Endphase der Sanierung der Walldürner Kläranlage begonnen. 50 Jahre nach Inbetriebnahme der beiden ältesten Vorklärbecken werden diese erstmals mit schwerem Gerät und speziell geschultem Personal von Schlamm- und Dreckablagerungen befreit.

Verantwortlich für die Reinigung der elf Meter tiefen

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4577 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00