Walldürn

Hotel „Frankenbrunnen“ Spannende Mordermittlung zwischen exzellentem Vier-Gänge-Menü

Mancher Feinschmecker löste den Fall

Archivartikel

Reinhardsachsen.Ein unvergessliches Erlebnis war für die Besucher am Sonntag die Premiere des Dinnerkrimis „Requiem für Onkel Knut“ in der Tenne des Hotels „Frankenbrunnen“. Raffiniert kombiniert mit einem exzellenten Vier-Gänge-Menü bot der Abend beste Unterhaltung für Krimiliebhaber und Feinschmecker. Eine Bühne im klassischen Sinn gab es nicht. Die Schauspieler bewegten sich frei im gesamten Raum und

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00