Walldürn

Stehempfang in Walldürn: Anschaffung nur durch Spenden möglich / Viele ehrenamtliche Helfer im Einsatz

Neues DRK-Einsatzfahrzeug eingeweiht

Archivartikel

Walldürn. Bei der Fahrzeugweihe des neuen Einsatzfahrzeuges des DRK-Ortsvereins Walldürn, einem Opel Fronterra 62/10-1, betonte der stellvertretende Vorsitzende des Vereins, Thomas Huber, dass man nun im Einsatz mobiler und auch nicht mehr an die Straße gebunden sei. Somit könne man künftig den hauptamtlichen Rettungsdienst noch besser im schwierigen Gelände unterstützen. "Mit diesem neuen

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3093 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00