Walldürn

Adventsfeier des VdK Rippberg

Nikolaus spendete Aktiven Lob

Rippberg.Die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes trafen zu ihrem traditionellen adventlichen Nachmittag mit Liedern und Lesungen sowie Gedichten rund um die Advents- und Weihnachtszeit. Nach einleitenden Worten auf den Nachmittag durch den Vorsitzenden Walter Gärtner, überbrachte Ortsvorsteher Wolfgang Stich Grußworte mit einem Gedicht „Das Licht“ seitens der Gemeindeverwaltung.

Dann folgten Gedichte und Lesungen wie „Adventszauber“, „Christmarkt in Berlin“ oder „die schönste Krippe der Welt“. Vorgetragen wurden diese von Gerda Wittmann, Christina Kreuzer, Gisela Bauer, Ulla Veith und Joachim Hahner-Pestel. Auch wurde zwischen den Vorträgen gemeinsam Lieder gesungen. Mit dem „Nikolauslied“ wurde zur Bescherung durch Sankt Nikolaus willkommen geheißen.

Mit seinem hochmodernen Schlitten kam Nikolaus, dargestellt von Gerda Wittmann, aus dem verschneiten Norden zu den Mitgliedern der VdK-Ortsgruppe. In seiner Begrüßung lobte der Nikolaus den Vorstand für die geleistete Arbeit im Jahresverlauf. Auch für die Mitglieder der VdK sprach er anerkennende Worte aus. Im Anschluss überreichte er jedem Mitglied ein Präsent. Mit den Schlussworten des Vorsitzenden endete die Feier.

Für die musikalische Umrahmung sorgte auf ihrem Keyboard Maja Gärtner. hape