Walldürn

Insektenweiden geplant Stadt Walldürn will in das Programm „Natur nah dran“ aufgenommen werden

Ökologisches Profil schärfen

Archivartikel

Die biologische Vielfalt in den Kommunen fördern – das ist das Ziel eines Programms des Naturschutzbundes Baden-Württemberg. Die Stadt hat einen Antrag auf Aufnahme in das Programm gestellt.

Walldürn. „Wir wollen die Bienenpopulation stärken und dazu Trittbretter für Wildbienen oder Schmetterlinge schaffen“, sagte Bürgermeister Markus Günther, der das Projekt zusammen mit Christian

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4025 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00