Walldürn

Ortsbrunnen geschmückt

Archivartikel

Rippberg. Wenn Bürger in manchen Orten in diesen Tage die Ortsbrunnen zieren, dann ist es bis Ostern nicht mehr so weit. Wie am Samstagmorgen in Rippberg. Hier haben zusammen mit Ortsvorsteher Karl Butschek Mitglieder des Ortschaftsrates und Bürger Rippbergs zunächst den Brunnen im Ortsmittelpunkt mit Buchsbaum und Tujazweigen sowie bunten Eiern , Krone mit Hahn verziert. Die Wasserpumpe an der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 47 wurde ebenfalls österlich gestaltet und der durchfahrende Autofahrer kann sich an dessen Blickfang erfreuen. Hahner-Pestel Bild: