Walldürn

Walldürner Ferienprogramm Kinder hatten Spaß auf dem Reiterhof in Reinhardsachsen

Pferdefreunde erlebten tollen Nachmittag

Reinhardsachsen.Die Mitglieder von Freizeitreiter-Link und der Verein zur Förderung Jugendlicher im Pferdesport Reinhardsachsen luden 18 Kinder im Rahmen des Walldürner Ferienprogramms auf ihren Reiterhof ein. Die zahlreichen Helfer hatten ein buntes Programm für die Kinder vorbereitet. So galt es bei einer Hofrallye teils knifflige Fragen rund um den Reiterhof und Pferde zu beantworten. Am Basteltisch durften die Kinder unter Anleitung einen Traumfänger aus einem echten Hufeisen basteln. Der Höhepunkt waren aber natürlich die Ponys und Pferde. Beim Putzen konnten die jungen Reiter selbst Hand anlegen. Und dann ging es geführt mit den Ponys ins Gelände.

Als Andenken bekam jedes Kind ein Foto von sich auf "seinem" Pferd und natürlich auch den selbst gebastelten Traumfänger. Die jungen Pferdenarren waren sich einig, dies war ein toller Nachmittag. Das ein oder andere Kind flüsterte auch seinem Pferd zum Abschied das Versprechen ins Ohr, bald wieder zum Ponyreiten vorbeizukommen.

Die Freizeitreiter-Link und der VFJP-Reinhardsachsen sind sehr aktiv, Höhepunkt ist jedes Jahr der Tag der offenen Tür, der wieder am 3. September stattfindet. Hier werden Vorführungen, Ponyreiten und vieles mehr geboten. Auch ein Trailritt durch das Gelände wird in diesem Jahr wieder durchgeführt. hape