Walldürn

Pfingstweg im Kinder- und Jugendheim Vier Stationen bieten Einblicke in das christliche Hochfest

„Pfingsten erfahrbar machen“

Archivartikel

Die Botschaft des Pfingstfestes steht im Mittelpunkt eines erlebnispädagogischen Projektes im Erzbischöflichen Kinder- und Jugendheim St. Kilian. Ab Dienstag ist dort ein Pfingstweg begehbar.

Walldürn. In der Kapelle von St. Kilian wird kräftig gebohrt, geschraubt und gehämmert. Seit Tagen werden dort die vier Stationen des Pfingstweges aufgebaut. Ab dem 14. Mai ist der Weg dann

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3362 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema