Walldürn

Besuch in Rippberg Bischof Urassa aus Tansania war zu Gast bei der Familie Kötter

Projekt „300 Betten für Sumbawanga“

Archivartikel

Hoher kirchlicher Besuch in Rippberg: Bischof Dr. Beatus Urassa aus Tansania war dort zu Gast. Er will sein Netzwerk in Deutschland ausbauen, um den Menschen in seinem Land zu helfen.

Rippberg. Zu einem viertägigen Besuch in Rippberg, hat sich dieser Tage Bischof Dr. Beatus Urassa aus der tansanischen Diözese Sumbawanga, West-Tansania, aufgehalten.

Die Rippberger Familie Kötter

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2215 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00