Walldürn

DCB in Hornbach

Renovierungen ein Thema

Archivartikel

Hornbach.Zu einer Ortsbegehung und Bürgerdialog trafen sich die DCB-Kandidaten für die Gemeinderats- und Kreistagswahlen in Hornbach mit dem Ortsvorsteher sowie dem Ortschaftsrat.

Während des Rundganges konnten die Vertreter des Ortsteils mit berechtigtem Stolz sowohl die nunmehr schon seit längerem schön gestaltete Ortsdurchfahrt präsentieren, aber auch auf einige noch nachzuholende Renovierungen insbesondere beim Straßenbelag aufmerksam machen.

Anlage vorgestellt

Im oberen Bereich der Kirchenstraße wünsche man sich die Beseitigung der Randpflasterung und Aufbringung einer einheitlichen Bitumendecke. Im unteren Verlauf der Kirchenstraße finden zurzeit Tiefbauarbeiten statt. Man sei sehr froh, dass diese dringend notwendigen Rohrerneuerungen jetzt in Angriff genommen wurden und hofft auf einen baldigen Abschluss der Arbeiten. Am Ende des Rundganges stellte der Ortsvorsteher noch die erneuerte Anlage vor dem Friedhof vor, die mit verschiedenen Kräutern bepflanzt ist und die Lourdesgrotte in harmonischer Weise ergänzt.

Die einzelnen Kandidaten der DCB hatten dann Gelegenheit sich persönlich den anwesenden Bürgern vorzustellen und weitere Anregungen aufzunehmen und zu diskutieren.