Walldürn

Aktion gestartet

Spendentafel für einen guten Zweck

Archivartikel

Walldürn.Mit Beginn der Wallfahrt startete die Seelsorgeeinheit Walldürn die Aktion Spendentafel. Die Lourdes-Grotte wurde im letzten Jahr durch Feuer sehr stark beschädigt. Sie ist inzwischen fast vollständig wieder aufgebaut. Mitglieder des Pfarrgemeinderates haben aus den Trümmern noch gut erhaltene Dachziegel aus Schiefer geborgen und gereinigt.

Nach einer zeichnerischen Vorlage des Walldürner Malers Erhard Lang wurde die Darstellung der Lourdes-Grotte digital bearbeitet und per Siebdruckverfahren von der Firma Drucktechnik Haas aus Rippberg auf die Schiefertafeln aufgebracht. Durch eine eingefädelte Kordel ist das Aufhängen möglich. Für eine Spende ab zehn Euro können ab sofort Spendentafeln im Pfarrbüro oder am Wallfahrtspavillon erworben werden.