Walldürn

Beschluss im Gemeinderat Altes Gefährt ist nicht mehr zu sanieren / Außerplanmäßige Ausgabe

Stadt bekommt eine neue Postkutsche

Archivartikel

Walldürn.Die Stadt bekommt eine neue Postkutsche. Das beschloss der Gemeinderat bei seiner Sitzung. Die bisher genutzte Kutsche könne aufgrund des technischen Zustandes nicht mehr genutzt werden, sagte Stadtbauamtsleiter Christian Berlin. Sie darf nicht mehr auf die Straße. Nach eingehender technischer Prüfung bestehe ein sehr großer Renovierungsbedarf. Der Aufwand wird derzeit auf circa 30 000 Euro

...

Sie sehen 47% der insgesamt 854 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00