Walldürn

Waldbegehung des Walldürner Gemeinderates: Bestes Ergebnis seit 16 Jahren

Stadtwald hat mit Plus abgeschlossen

Archivartikel

Walldürn. Die Waldbegehung des Walldürner Gemeinderates führte in das Waldgebiet um das Wildgehege im Marsbachtal. Hatte man sich im vorherigen Jahr im Wesentlichen der Begutachtung der Sturmschäden durch den Orkan Emma gewidmet, standen in diesem Jahr erfreulichere Themen auf der Tagesordnung.

"Das Beste vorweg, der Stadtwald hat das Jahr 2008 mit einem Plus von 540.000 abgeschlossen",

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5095 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00