Walldürn

Frankenlandschule

„Tea Time“ zum „Erasmus Day“

Archivartikel

Walldürn.Europaweit werden im Rahmen von „Erasmus+“ Projekte gefördert, die Auszubildenden Gelegenheit geben, Berufserfahrung in einem anderen Land zu sammeln. Die so geförderten Projekte werden der Öffentlichkeit jährlich von den teilnehmenden Organisationen auf vielfältige Weise an den „Erasmus Days“ präsentiert.

Diese nimmt auch die Frankenlandschule zum Anlass, um am Freitag, 12. Oktober,

...

Sie sehen 45% der insgesamt 870 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00