Walldürn

Existenzgründersprechtag

Tipps und Hilfestellungen

Walldürn.Eine Selbstständigkeit im Nebenerwerb sollte gut geplant sein. Viele neue Fragen aus dem Unternehmensleben, die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie das Risiko, den Zeitaufwand zu unterschätzen, erschweren den Start. Der Gemeindeverwaltungsverband Hardheim-Walldürn (GVV) bietet in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar eine kostenlose Veranstaltung als Starthilfe für die Nebenerwerb-Selbstständigkeit. Angesprochen werden sowohl rechtliche, steuerliche als auch finanzielle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Nebenerwerbstätigkeit. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 11. Oktober, um 17 Uhr, im Sitzungssaal des Alten Rathauses, Hauptstraße 27, statt.