Walldürn

In den „Löwen-Lichtspielen“ Die Filmemacherin Mo Asumang diskutierte mit Besuchern des Films „Die Arier“

Umgang mit der Angst wichtiges Thema

Archivartikel

Der Dokumentarfilm „Die Arier“ wurde in den Löwen-Lichtspielen Walldürn gezeigt. Die Filmemacherin Mo Asumang diskutierte in dem Walldürner Kino anschließend mit den Besuchern.

Walldürn. Über die Entstehungsgeschichte des Dokumentarfilms „Die Arier“ und über den Umgang mit Rassismus haben rund 100 Zuschauer am Dienstagabend in den „Löwen-Lichtspielen“ mit der Regisseurin Mo Asumang

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3772 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00