Walldürn

Verrechnungsstelle eingeweiht Nach 18-monatiger Bauzeit wurde das Gebäude seiner Bestimmung übergeben

„Unverwechselbares Haus“ entstanden

Archivartikel

Walldürn.Nach 18-monatiger Bauzeit fertiggestellt und von Stadtpfarrer P. Josef Bregula OFM Conv. nach einem Festgottesdienst in der Kirche St. Marien gesegnet und geweiht und damit offiziell in Betrieb genommen wurde das neue Gebäude der Verrechnungsstelle für katholische Kirchengemeinden in Walldürn-Süd.

Beim Festgottesdienst in der Kirche St. Marien mit Festpredigt von Stadtpfarrer P. Josef

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4297 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00