Walldürn

In Schneeberg

Verbandsmusikfest

Archivartikel

Schneeberg.Das Pfingstwochenende steht ganz im Zeichen der Musik. Los geht es am Freitagabend, 7. Juni, mit „Twilight Zone and the Humpa Horns“. Am Samstag, 8. Juni, gibt es um 18.30 Uhr einen Festzug mit den örtlichen Vereinen und den Musikkapellen und anschließend den Gemeinschaftschor. Danach unterhält die „Fränkische Trachtenkapelle Breitenbrunn“ die Gäste. Der Festgottesdienst findet am Sonntag, 9. Juni, um 10 Uhr im Festzelt am Dorfwiesenhaus statt. Anschließend spielt die „Stadtkapelle“ Amorbach“ zum Frühschoppen. Um 14 Uhr startet wieder der Festzug mit den Vereinen und den Musikkapellen. Ab 16 Uhr musiziert die „Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn“. Ab 19 Uhr spielen die „Schneeberger Musikanten“ ihren traditionellen Bierabend. Den Frühschoppen am Montag, 10. Juni, umrahmt der „Musikverein Röllfeld“ und um 14 Uhr spielt die Jugend des Musikvereines Mönchberg. Ab 13 Uhr ist ein Kindernachmittag organisiert und um 15 Uhr gibt es einen Workshop für alle, die sich an einem Instrument probieren möchten. Ab 16 Uhr spielt die „Schneeberger Jugend“. Für den Festausklang ab 18 Uhr sorgen die „Fränkischen Rebläuse“ aus Bürgstadt.