Walldürn

Blumen- und Lichterfest Buntes Programm / Bands treten auf

Viel Musik und Sport

Archivartikel

Walldürn.Für das Blumen- und Lichterfest vom 9. bis 13. Mai hat die Stadt Walldürn ein attraktives Bühnenprogramm auf die Beine gestellt. Von Vatertag bis Muttertag ist nicht nur tagsüber an den Markt- und Aktionsständen einiges geboten, sondern auch das Abendprogramm kann sich sehen lassen.

Am Mittwochabend startet die Odenwälder Trachtenkapelle den Veranstaltungsreigen auf dem Schlossplatz. Nach der offiziellen Eröffnung um 19 Uhr am Miltenberger Torplatz und dem Umzug auf den Schlossplatz spielen die Musiker bei Bewirtung durch die FG „Fideler Aff“ und den FC Bayern-Fanclub.

Die Besucher des verkaufsoffenen Markttages erwarten am Vatertag, 10. Mai, sportliche Darstellungen wie eine Vorführung „Dance on the Pole“ mit Nadine Seibert, Vorführungen der TSC-Jugendschautanzgruppe und der gemischten Schautanzgruppe sowie der „Old American County Square Dance“-Gruppe.

Im Bettendorf-Areal wird ab 14 Uhr der Deutschland-Strongman-Cup starten.

Musikalisch wird der Tag umrahmt von „Burning up“ mit Rock- und Pop-Covermusik, dem Akustik-Duo „Romanike“ und am Abend mit der Formation „Face 2 Face“, die Rock, Pop, Latin und Chart-Lieder spielt.

Der Familiennachmittag am Freitag, 11. Mai, wird neben Angeboten der Marktbeschicker und des Einzelhandels für die Kinder von „Rennt a clown“ mit schillernden Seifenblasenanimationen begleitet. Am Abend startet die Rathausbühne mit einer „Warm-up“-Party und im Anschluss mit der Band „Black Shuck“. Auf der Schlossplatzbühne begeistert „Cold Heat“ mit Klassikern der 1970er Jahre.

Programm auf den Bühnen

Auf der Schlossplatzbühne gibt es am Samstag, 12. Mai, Unterhaltungsmusik mit der Band des Erzbischöflichen Kinder- und Jugendheims St. Kilian und zur Nachtschwärmerei sind alle Besucher zum Einkaufen bis 21 Uhr und zum Feiern bei der „Playgroundparty“, der Band „Colours“ im Hof des Museums „Zeit(T)räume“ , zu den „Jackaroos“ mit Partymusik und „Exeeded“ mit kräftiger Rockmusik willkommen.

Am Sonntag, 13. Mai, zum Muttertag werden Zumba und „Piloxing“-Fitnessaufführungen von Nadine und Oli Hegele vorgestellt. Auf der Rathausbühne spielen „Space Heist“. Den Abschluss macht „Rock It“ mit Rock-, Pop- und Hardrock-Musik auf der Schlossplatzbühne.