Walldürn

Starkbieranstich: In der Amorbacher TSV-Turnhalle gingen die Stimmungswogen hoch

Von Bankenkrise und "Glosmichel"

Archivartikel

Amorbach. Rund 550 Besucher aus dem gesamten Landkreis, darunter die gesamte politische Prominenz, waren begeistert vom 12. Starkbieranstich auf dem Narrenberg in der TSV-Turnhalle. Die Karnevalsvereine aus Amorbach, Breitendiel, Bürgstadt, Großheubach, Kirchzell, Kleinheubach, Rüdenau, Schneeberg, Weilbach und dem hessischen Vielbrunn präsentierten durch ihre Stars rund vier Stunden

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3649 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00