Walldürn

Gespräch mit Oberstleutnant Hans Peter Fennel: Der Kommandeur des Logistikbataillons 461 sprach mit den FN über den Afghanistaneinsatz

Wachsamkeit für die Soldaten oberstes Gebot

Archivartikel

Ralf Marker

Walldürn. Es ist eine Mission, die zunehmend gefährlicher wird. Seit dem Angriff auf zwei Tanklaster Anfang September wird auch in Deutschland immer deutlicher, wie brisant der Kampf gegen den Terror in Afghanistan ist. In der Nibelungenkaserne bereiten sich gerade Soldaten des Logistikbataillons 461 auf ihren Einsatz in dem Land am Hindukusch vor.

Vom 23. Oktober bis

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4750 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00