Walldürn

Walldürner Wallfahrt zum Heiligen Blut Weihbischof Dr. Bernd Uhl em. predigte beim Pontifikalamt

„Wer Frieden will, muss etwas dafür tun“

Archivartikel

Walldürn.Das Leitwort der Wallfahrt zum Heiligen Blut stand im Mittelpunkt der Predigt von Weihbischof Dr. Uhl em. aus Freiburg. Wer Frieden wolle, müsse etwas dafür tun, sagte der Geistliche.

Kirchenmusikalisch feierlich umrahmt wurde diese Pontifikalamt am 3. Wallfahrtssonntag vom Jugendchor5 der Katholischen Pfarrgemeinde St. Georg Walldürn und der Gruppe „Klang4u“ unter der Leitung von

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3703 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00