Walldürn

MGV "Frohsinn" zog Bilanz: Wahlen und Ehrungen bei der Generalversammlung / Schwacher Nachwuchs beim Männerchor macht Sorge

Wichtige Säule des kulturellen Lebens

Archivartikel

Walldürn. Ehrungen, Wahlen und die Berichte standen auf der Tagesordnung der Generalversammlung des Männergesangvereins "Frohsinn", die nach einem Dank- und Gedenkgottesdienst in der Basilika im Gasthof "Zum Ritter/Akropolis" stattfand.

Nach der Begrüßung durch den MGV-Vorsitzenden Wolfgang Kaiser nannte Bürgermeister-Stellvertreter Herbert Kilian den Männergesangverein eine ganz

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4015 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00