Walldürn

Vermisster wieder da

Zeugin erkannte sein Auto im Wald

Archivartikel

Buchen/Walldürn.Der seit Dienstag vermisste 44-Jährige aus Walldürn wurde gefunden. Eine aufmerksame Zeugin, die durch die Öffentlichkeitsfahndung der Heilbronner Polizei auf den Vorfall aufmerksam wurde, stellte am Mittwoch gegen 21.50 Uhr den Pkw des Vermissten in einem Waldstück von Großrinderfeld fest. Als sich das Fahrzeug in Bewegung setzte und davon fuhr, nahm die Zeugin die Verfolgung auf und

...

Sie sehen 56% der insgesamt 710 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00