Walldürn

Mann wehrte sich Alkoholisiert mit Krankenfahrstuhl unterwegs

Zwei Polizisten verletzt

Archivartikel

Walldürn.Einen schlecht beleuchteten Krankenfahrstuhl stellten Beamte des Polizeireviers Buchen während der Streifenfahrt am Freitag, gegen 23 Uhr, auf der Panzerstraße bei Walldürn fest. Als der Streifenwagen zu dem Spezialfahrzeug aufschloss, kippte dessen Fahrer plötzlich vom Sitz und fiel zu Boden.

Die Polizeibeamtin und der Polizeibeamte halfen dem Gestürzten auf und fanden einen möglichen

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1317 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema