Weikersheim

Gesundheitstag Im „Physio und Sports Centrum“ Weikersheim

1150 Euro an „Ärzte ohne Grenzen“

Archivartikel

Weikersheim.Das „Physio und Sports Centrum“ in Weikersheim bot am Wochenende ein umfangreiches Programm beim Gesundheitstag im Rahmen der Spendenaktion „Ärzte ohne Grenzen“.

Vertreten beim Gesundheitstag waren die Firma Schühle und Endres mit medizinischen Hilfsmitteln und einer Venenmessung, die AOK mit Informationen, sowie Schüler der Physiotherapieschule Sanitas Bad Mergentheim. Zur Unterhaltung besuchte die Bauchtanzgruppe aus Schäftersheim die Veranstaltung und sorgte für ein glänzendes und außerordentlich abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Das Team von Physio und Sports selbst war mit vielen weiteren Angeboten vertreten. Die Physiotherapeuten führten Messungen der Halswirbelsäule durch und erklärten die Messergebnisse sowie mögliche Übungen zur Verbesserung der Werte.

Außerdem wurden diverse Trainingsgeräte vorgestellt. Zum Ende des Gesundheitstages wurden die Gewinner zahlreicher Preise gezogen.

An Spenden wurde ein stattlicher Betrag von 1150 Euro erzielt, der für die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ gespendet wird. pm