Weikersheim

DLRG Weikersheim Wieder ein großer Einsatz / 168 Stunden geleistet

36 Wachgänger für den Breitenauer See abgestellt

Archivartikel

Weikersheim.Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaf (DLRG), Ortsgruppe Weikersheim ist bereits zum 31. Mal zum Rettungswachdienst an den Breitenauer See bei Heilbronn gefahren. Im Juli waren wieder 36 Rettungswachgänger, dabei.

Jeweils mehrere 1000 Badegäste waren an dem Wochenende am See. Aufgrund der Vielzahl der Teilnehmer musste jeder pro Tag nur etwa zwei bis drei Stunden an der Wachstation, auf den Wachtürmen, als Fußstreife oder als Besatzung auf dem Motorrettungsboot absolvieren.

Ein Sanitätstrupp stand ebenfalls zur Verfügung. Insgesamt 168 Wachstunden wurden geleistet.

Die restliche Zeit verbrachten die Taubertäler laut Pressemitteilung mit Schwimmen, Surfen, Sonnenbaden und natürlich auch der Kameradschaftspflege. pm