Weikersheim

Weltladen Weikersheim

386 Euro für Projekt in Madagaskar

Weikersheim.Bereits seit November 2016 bietet der Weltladen Weikersheim an jedem dritten Freitag im Monat einen Coffee Stop an. Diese bundesweit durchgeführte Aktion von Misereor bedeutet, fair gehandelten Kaffee gegen eine Spende auszuschenken. Von Anfang an wurde die Aktion gut angenommen, zwischen zehn bis 15 Gäste sind jedes Mal dabei und es ergeben sich immer wieder interessante Gespräche zwischen Jung und Alt, zwischen Einheimischen und Fremden.

So wurde ein Projekt in Madagaskar bereits im vergangenen Jahr mit einer Spende von 235 Euro bedacht. Erneut wurde dieses Projekt jetzt mit einer Spende in Höhe von 386 Euro unterstützt. In der Dankesurkunde von Misereor steht dazu unter anderem: „Die Spende ist eine wertvolle Hilfe für die Armen, die oft das tägliche Brot zum Leben nicht haben. Mit Ihrem Beitrag in Höhe von 386,27 Euro unterstützen Sie das Misereor-Partnerschaftsprojekt Madagaskar „Das Dorf macht Schule – die Schule macht das Dorf“. Auch in Zukunft wird der Weltladen Weikersheim mit dem Erlös des Coffee Stops Projektpartnerschaften von Misereor unterstützen.