Weikersheim

Weikersheimer Stadt-Kirchen-Lauf Wasserspiele für Jung und Alt im Rahmenprogramm am kommenden Sonntag

Badehose einpacken für Park-Poolparty

Archivartikel

WEIKERSHEIM.Die Veranstalter des Stadt-Kirchen-Laufs tragen den zu erwartenden tropischen Temperaturen an diesem Wochenende Rechnung und sorgen für Abkühlung – mit Unterhaltungswert und garantiertem Spaßfaktor.

Auf Initiative von Christiane Geier, der Leiterin des evangelischen Kindergartens „Fürstin Margarita“ wird beim zweiten Weikersheimer Stadt-Kirchen-Lauf mit Wasser nicht gespart:

Für abkühlungsbedürftige Besucher und die Laufteilnehmer – gleich welchen Alters – stehen ein Planschbecken, eine Wasserbahn und ein Rasensprenkler zur Verfügung – eine Poolparty im Park. Es empfiehlt sich also, zum Event Badekleidung mitzubringen.

Die als Sponsorenlauf konzipierte sportliche Benefizveranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde Weikersheim findet dieses Jahr im Rahmen des Ökumenischen Gemeindefestes im Weikersheimer Stadtpark am Sonntag, 30. Juni, statt und steht wieder unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Klaus Kornberger.

Geplant sind diverse Verpflegungs- und Getränkestände – vom Weißwurstfrühstück bis zur nachmittäglichen Kaffeestunde –, eine Hüpfburg für die Kinder, spezielle Angebote des Weikersheimer Weltladens mit fair gehandelten Produkten sowie ein exklusiver Flohmarkt des Weikersheimer Sammlers Roland Kroneisen, der aus seinem reichen Fundus erneut viele ausgewählte Raritäten zum Verkauf präsentiert.

Erstmalig im Programm dieser Benefizveranstaltung gibt es in diesem Jahr einen „Massage- und Wohlfühl-Wellness-Pavillon“, wo unter dem Motto „Geschmeidig für den guten Zweck“ für gestresste Läufer und Zuschauer gegen geringes Entgelt eine zehnminütige Kurzmassage angeboten wird – und nun als weitere Attraktion, der zu erwartenden Hitze geschuldet, die „Poolparty im Park“ mit Wasserspielen zur Abkühlung für erhitzte Besucher und Läufer. wrf