Weikersheim

Einbrecher unterwegs Im Laudenbacher „Schlössle“ in Vereinsheim eingestiegen

Die Täter kamen mit einer Metalleiter

Archivartikel

Laudenbach.In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in Laudenbach in ein Vereinsheim eingebrochen. Die Täter stiegen, in der Straße Schlössle, mit einer mitgebrachten Metallleiter in ein Fenster im Obergeschoss ein. Die Einstiegsleiter konnte in der Nähe an einer Böschung aufgefunden werden. Im Gebäude verschafften sich die Täter Zugang zu den Vereinsräumen. Entwendet wurden lediglich ein paar Flaschen Hochprozentiges. Der Wert des Diebesguts wird auf zirka 40 Euro geschätzt. Der entstandene Sachschaden ist höher. Vermutlich die gleichen Täter versuchten anschließend, an einem nur 30 Meter weiter entfernten Keller, einzusteigen. Hier hebelten die Täter ein Fenster auf, gelangten aber anscheinend nicht in das Gebäude. Hier entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 500 Euro.

Zeugen sollten sich unter der Telefonnummer 07934 / 9947 0, mit dem Polizeiposten Weikersheim in Verbindung setzen. Auch wird der Eigentümer der von den Tätern benutzten Metallleiter gesucht. pol