Weikersheim

Feines Kunsthandwerk in Weikersheim

Archivartikel

Weikersheim.Der Markt für feines Kunsthandwerk am ersten Juliwochenende zieht seit 2004 bei freiem Eintritt viele Besucher an. Die dekorativen Stände mit dem erlesenen Angebot, alles Unikate aus Künstlerhand, sind auf dem Marktplatz – eingebettet im historischen Ensemble von Stadtkirche, ehemaligem Kornbau und Schlosseingang – , im barocken Rathaus und vor dem Rosengarten des Renaissanceschlosses aufgebaut. Außergewöhnliche und originelle Kreationen werden von über 65 Anbietern aus der ganzen Bundesrepublik angeboten. Nach einem strengen Konzept werden die Aussteller jedes Jahr neu ausgewählt. Als besonderen „Eyecatcher“ ist in diesem Jahr der Pantomime „Bastian“ engagiert. Öffnungszeiten: heute von 14 bis 21 Uhr, am morgigen Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Bild: Hackenbeck