Weikersheim

Elpersheimer Kärwe Vereine und Bürgerforum lockten viele Gäste

Gemütlich und zünftig

Elpersheim.Die Elpersheimer Vereine veranstalteten gemeinsam mit dem Bürgerforum am Wochenende ihre traditionelle Kärwe in der liebevoll dekorierten Scheune.

Trotz zahlreicher Veranstaltungen in der Umgebung fanden erneut viele Besucher den Weg nach Elpersheim und genossen die dargebotene musikalische Unterhaltung und das vielfältige kulinarische Angebot.

Die eingeteilten Bedienungen hatten alle Hände voll zu tun, um dem Ansturm der hungrigen Gäste Herr zu werden. Am Freitagabend heizte Günther Krieger vom Gesangverein den Gästen mit seiner Gitarre musikalisch ein. Die Laudenbacher Band "Picky Souls" brachte den einen oder anderen Fan bereits mit und rockte die Scheune im Anschluss. Die Band um den Sänger Johannes Michel überzeugte mit musikalischem Können und abwechslungsreichem Repertoire. Erst nach einigen Zugaben konnten die Vollblutmusiker die Bühne zu später Stunde verlassen. Wer noch immer nicht genug hatte, traf sich an der Bar.

Am Samstagabend lockten die "Rotweinschlotzer" aus Münster die Gäste in die urige Kärwescheune. Mit bekannten Wirtshausliedern luden die Musiker zum Mitsingen und Schunkeln ein. Die erfahrenen Musikanten wussten natürlich, wie sie ihr Publikum begeistern konnten. An der Bar des Jugendclubs wurde noch lange gefeiert. -MiWi-