Weikersheim

Neues Kunstprojekt Vernissage am Sonntag mit Bildern von Rawand Jawad

Große Fotografien auf dem Marktplatz

Weikersheim.Nach der Skulpturenschau erweitert die Stadt Weikersheim ihr Ausstellungskonzept und beginnt eine zusätzliche Reihe, die sich ausschließlich der Fotografie widmet. Die „Fotoschau“ beginnt mit großflächigen Fotografien im Format 1,25 mal 1,25 Meter des Kurden und Fotografen Rawand Jawad. Er kam mit dem ersten Flüchtlingsstrom 2015 aus dem Irak nach Weikersheim. Hier nahm er Kontakt mit dem Kulturamt der Stadt auf. Dank eines Förderprogramms von Leader Hohenlohe-Tauber ist es nun möglich, 24 Fotografien aus seinem Heimatland auf dem Weikersheimer Marktplatz zu zeigen.

Zur Ausstellungseröffnung am 14. Oktober um 17 Uhr im Sitzungssaal können alle Interessierten kommen. Der Künstler ist anwesend. Ausstellungsdauer ist bis zum 18. November. pm