Weikersheim / Igersheim

"Weinprobe im Dunkeln" In Laudenbach war wieder allerhand geboten

Ein Abend voller Eindrücke und Genüsse

Archivartikel

Laudenbach.Leckere Weine, eine vielfältige Auswahl an kulinarischen Genüssen und Harfenspiel prägten den unvergesslichen Abend bei der "Weinprobe im Dunkeln" im Julius-Echter-Keller. Die gemütliche Atmosphäre des Kellers durfte man bei diesem Event erst später genießen.

Andrea Büttner, Winzerin aus Laudenbach, und Theresa Olkus, ehemalige Württemberger Weinkönigin, begrüßten die zahlreiche Gäste

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00