Weikersheim / Igersheim

Heimat Vom Schloss aus hatte man Hof Aischland stets gut im Blick / Margret und Norbert Beck setzen die Hoftradition fort / Nächste Generation schon in den Startlöchern

Fast 450 Jahre thront man über der Stadt

Archivartikel

Weikersheim.Im Hohenloher Zentralarchiv wäre eine Menge zu finden über die Menschen, die im Lauf der vergangenen fast viereinhalb Jahrhunderte auf Hof Aischland, oberhalb von Weikersheim, lebten. Heute sind es drei Familien, die hier wohnen und arbeiten. Milchvieh und Schweine werden auf der Höhe gehalten, eine Töpferei hat sich angesiedelt. Knapp 20 Menschen leben auf dem Gelände. Der demografische

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5119 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00