Weikersheim

Vortrag Beim VdK Laudenbach wurde über „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ referiert

Rechtzeitig und sinnvoll für den Notfall vorsorgen

Archivartikel

Laudenbach.Um das Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ ging es bei einem Vortrag beim VdK Laudenbach. Referent des Abends war Rechtsanwalt Werner Nied aus Würzburg. Er brachte den Zuhörern verständlich und unterhaltsam konkrete Fallbeispiele nahe.

Es bestehe oft viel Unsicherheit beim Thema Vorsorgevollmacht, stellte Nied fest. So glaubten viele, dass der jeweilige Ehepartner in einem

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3110 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00