Weikersheim

Schloss Weikersheim Außergewöhnliche „Baustellenführung“ am morgigen Sonntag um 13 Uhr

Restauratorin gibt Auskunft

Archivartikel

Weikersheim.Das Prunkbett der Weikersheimer Fürstin Elisabeth Friderike Sophie steht am morgigen Sonntag im Mittelpunkt eines außergewöhnlichen „Baustellenführung“ am Sonntag um 13 Uhr im Weikersheimer Schlosses.

Zum „europäischen Tag der Restaurierung“ am 14. Oktober präsentiert die Textilrestauratorin Kerstin Riepenhausen die Herausforderungen sachgerechter Restaurierung einer barocken Einrichtung. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Anmeldung unter Telefon 07934/992950 ist nötig. peka