Weikersheim

Goldene Konfirmation in Elpersheim Freude über das Wiedersehen war groß

Schweres und Schönes erlebt

Elpersheim.Kürzlich feierte die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Elpersheim-Markelsheim Goldene Konfirmation. Die Freude über das Wiedersehen war groß.

Der Jubiläumsdenkspruch lautete: „Herr, deine Güte reicht so weit der Himmel ist, und deine Wahrheit so weit die Wolken gehen“, Psalm 36,6. Pfarrer Horst-Frithjof Tschampel führte in seiner Predigt aus, dass die Jubilare in den vergangenen 50 Jahren neben viel Schönem sicherlich auch viel Schweres durchmachen mussten. Aber das große Kruzifix in der St. Georgskirche zeige, wie Gott auch im Schweren bei uns sei.

Mit einer Geschichte verdeutlichte er, wie man im Alltag ganz unverhofft „Gottes Nähe im behutsamen Umgang miteinander, in der Aufmerksamkeit füreinander“ erleben könne. Nach dem Gottesdienst machte man sich auf zum Totengedenken auf dem Friedhof. Anschließend schaute Ortsvorsteher Hans-Joachim Haas vorbei und berichtete von der derzeitigen Entwicklung Elpersheims und den Vorbereitungen auf das 800-Jahr- Ortsjubiläum 2019.

Willi Grün zeigte anschließend in anschaulichen Bildern, sich Elpersheim in den letzten 100 Jahren verändert hat. Beim fröhlichen Kaffeetrinken klang dieser ereignisreiche Tag aus.