Weikersheim

Auf dem Marktplatz 28. Weihnachtsmarkt der Weikersheimer Schulen

Teil-Erlös für gute Zwecke

Archivartikel

Weikersheim.Es ist schon Tradition auf dem Weikersheimer Marktplatz: Am Samstag vor dem ersten Advent findet seit 28 Jahren der Weihnachtsmarkt der Weikersheimer Schulen statt. In diesem Jahr nahmen Klassen der Gemeinschaftsschule, des Gymnasiums, der Kraft-zu-Hohenlohe-Schule und zum ersten Mal auch der Förderverein der Gemeinschaftsschule teil.

In den geschmückten Verkaufsständen wurden selbstgebastelter Weihnachtsschmuck, Adventskränze, Mistelzweige, selbstgemachte Marmeladen und Weihnachtsplätzchen angeboten.

Der Grundschulchor der Gemeinmeinschaftsschule meinschaftsschule Weikersheim unter Leitung von Lucie Steffel erfreute die zahlreichen Besucher mit ihren Weihnachtsliedern und stimmte so auf die Vorweihnachtszeit ein.

Wie immer kommt ein Teil des Erlöses wohltätigen Zwecken zugute. In diesem Jahr werden folgende Einrichtungen unterstützt: Die Klinik-Clowns im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim und die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg (Station Regenbogen). pm