Weikersheim

Jubiläumschorkonzert Im Rahmen der Elpersheimer 800-Jahr-Feier

„Umzug“ wegen großer Zahl an Musikern

Weikersheim/Niederstetten.Der Chor „Sing again“ aus Elpersheim und der katholische Kirchenchor Niederstetten veranstalten am Sonntag, 19. Mai, um 19 Uhr in der Stadtkirche Weikersheim ein Konzert. Unter Leitung von Hermann-Josef Beyer und Karin Kraft erklingen Chorwerke von der Klassik über die Romantik bis hin zu neuen rhythmischen Kirchengesängen. Es wirkt ein Streicherensemble mit Musikern aus der Region mit. Das Jubiläumskonzert im Rahmen der 800-Jahr Feier von Elpersheim findet deshalb in der Stadtkirche Weikersheim statt. Die Elpersheimer Kirche wäre für die zirka 70 Mitwirkenden zu klein. Im Wechsel von Chorwerken, Instrumental- und Solobeiträgen, erklingen u.a. Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, zwei Chorstücke des Norwegers Ola Gjeilo und der dritte Satz aus dem Cembalokonzert von Joseph Haydn. Auch die Besucher sind zum Mitsingen willkommen. Der Eintritt ist frei. Am 25. Mai, 20 Uhr wird das Konzert in der Katholischen Kirche Niederstetten, nochmals stattfinden. pm