Weikersheim

Neugründung Krabbelgruppe trifft sich im Bürgerhaus Neubronn

Viel Unterstützung erfahren

Neubronn.Die Krabbelgruppe Neubronn, die sich kürzlich erstmals im Bürgersaal traf, hat eine Spende von der Firma Wirthwein aus Creglingen erhalten.

Empfangen wurden die Mütter mit ihrem Nachwuchs von der Vorsitzenden des Landfrauenvereins Neubronn, Andrea Seeber, die der Gruppe einen guten Start wünschte und über das Bildungsprogramm der Landfrauen informierte.

Martina Wiedner und Stefanie Wagner sagten im Namen der jungen Mütter, dass die Krabbelgruppe froh sei, als Untergruppierung der Landfrauen aufgenommen worden zu sein.

Gestartet wurde der erste Spielenachmittag mit einem Begrüßungslied, das alle gemeinsam gesungen sangen, danach konnten die Kinder frei spielen.

Im Verlauf des Treffens folgten Fingerspiele und schließlich verabschiedete sich die neugegründete Gruppe mit einem gemeinsamen Lied. Einige Sponsoren unterstützten die neue Gruppe ebenfalls: Die Landfrauen Neubronn übernahmen einen neuen Teppich, den die Firma Michelberger zu einem Sonderpreis zur Verfügung stellte. Vom Förderverein des Kindergartens Neubronn erhielt die Krabbelgruppe eine Geldspende.

Spenden und mehr

Verschiedene Sponsoren unterstützten die Elterninitiative mit Sachspenden und einem Einkaufsgutschein. Außerdem spendete die Firma Wirthwein aus Creglingen 500 Euro.

Das nächste Treffen findet am Freitag, 22. März, von 9.30 bis 11 Uhr im Bürgersaal statt. Alle interessierten Mamas, Papas, Omas und Opas mit Kindern von 0 bis 3 Jahren können kommen. Für Fragen stehen Martina Wiedner oder Stefanie Wagner aus Neubronn zur Verfügung.