Werbach

Tennisclub Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und Neuwahlen / Künftig steht ein Quartett an der Spitze des Vereins

Ära Klaus Steinruck ging nach 22 Jahren zu Ende

Archivartikel

Ein Wechsel an der Spitze hat es beim Tennisclub Neubrunn bislang nur selten gegeben. Künftig teilt sich ein Quartett die Arbeit des Vorsitzenden.

Neubrunn. In den 52 Jahren seit Gründung des TC gab es nur drei Vorsitzende. Nachdem Klaus Steinruck nach 22-jähriger Amtszeit den Stab weiterreichte und sich kein satzungskonformer Nachfolger finden ließ, standen bei der Generalversammlung

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00