Werbach

Welzbach-Grundschule

Aktion „Gesundes Pausenbrot“

Archivartikel

Wenkheim.In Untersuchungen wurde festgestellt, dass zwei von drei Kindern in die Schule kommen, ohne zuvor gefrühstückt zu haben. Ein gesundes Pausenbrot aber macht die grauen Zellen fit und hält in der Schule hellwach, so die Experten. Favoriten sind hierbei Vollkornprodukte, aufgepeppt mit buntem Gemüse. Und wenn alles noch selbst geschnippelt ist, aus Paprikastreifen, Gurkenscheibe oder Kohlrabisticks lustige Brotgesichter und appetitliche Spieße werden, und in „Gesellschaft“ aufgegessen wird, wird man satt und geht gut gelaunt an die nächsten Schulaufgaben. Dass das Zubereiten von „Gesundem Pausenbrot“, einer Aktion des Unternehmens „Kerrygold“, wichtig ist und dazu noch Spaß machen kann, diese Erfahrung machten die Schüler der Welzbach-Grundschule Wenkheim.

Leckere Fitmacher

Die Mädchen und Jungen freuten sich über ein gesponsertes gesundes Pausenbrot. Besonders für die Erstklässler ist klar, dass in die neuen Brotdosen, die sie geschenkt bekamen, künftig zu Hause viele leckere Fitmacher gepackt werden, wie es abschließend in einem Bericht der Schule heißt.